Ludwigshain, Neumarkt i.d.Oberpfalz

Ludwigshain, Neumarkt i.d.Oberpfalz

Plattformen auf Stelzen schaukeln  wie Raumstationen, Baumnester oder Riesenpilze zwischen den Bäumen. Man sitzt zwischen Schmuckbeeten, durch eine Mauer oder geschnittene Hecke im Rücken angenehm warm und geschützt, vor sich die Sonne und in einiger Entfernung den Spielplatz hinter Bäumen und Bodenwellen. Die lineare Form der Mauergärten bietet sich für traditionelle Spiele mit Murmeln und Boulekugeln an. Von der Anhöhe geht es über Schwingteller in eine Senke, die von hohen Kletterhügeln mit Rutsche umrahmt ist. Spritzpumpen sprühen wie Geysire Wasser in den Sand. Ein Sandspielbereich mit Sitzbank bietet auch den Kleinkindern eine Spielmöglichkeit. Die älteren Kinder können sich im anschließenden Säulenirrgarten austoben und verstecken. Die Säulen sind mit farbigen Glasnuggets besetzt, das Geheimnis der Farben verstärkt sich bei  dem Blick durch das Kaleidoskop.
Ludwigshain, Neumarkt i.d.Oberpfalz

Projektfakten

Bauherr: Stadt Neumarkt i.d.OPf., Rathausplatz 1, 92318 Neumarkt i.d.OPf. Fläche: 1,2 ha Baukosten: 850.000 Euro Zeitraum: 2005 - 2010 Leistungsphasen: § 39 Lph 2-9

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!