Medienbrücke, München

Medienbrücke, München

Der neue Medienplatz unterhalb der Medienbrücke im Stadtteil „Rund um den Ostbahnhof“ repräsentiert einen freundlichen, weitläufigen und vor allem barrierefreien Ort mit hoher Aufenthaltsqualität. Als Treffpunkt im Freien lädt er mit parkartigen Rasenflächen, Schatten spendenden Bäumen und Sitzgelegenheiten zum Entdecken, Spazieren sowie Ausruhen ein. Künftig werden dort auch Events und Open-Air-Veranstaltungen stattfinden. Zahlreiche neue Parkplätze sind außerhalb der Platzfläche angeordnet und optisch mittels dichter Baumreihen und Heckenelemente von den Aufenthaltsbereichen abgegrenzt. Das gesamte anfallende Regenwasser wird unter der Platzfläche über ein genau berechnetes Rohrsystem versickert. Dies sorgt zusammen mit den vielen neugepflanzten Bäumen, die zur Hitzeregulation beitragen, für eine gute Ökobilanz. Die neuen Außenanlagen sind ein interessanter Freiraum und setzen wie das spektakuläre Bauwerk selbst neue Maßstäbe.
Medienbrücke, München - Lageplan

Projektfakten

Bauherr: Officefirst Immobilien GmbH, Mozartstraße 4 – 10, 53115 Bonn (vormals IVG Businesspark Media Works Munich GmbH & Co. KG, München) Fläche: 10.984 m² Baukosten: 1,0 Mio. Euro Zeitraum: 2008 - 2011 Leistungsphasen: § 39 Lph 2-8 Hochbau: Steidle Architekten, München www.medienbruecke.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!