Schumacherquartier in Berlin Tegel Zugang

Schumacherquartier in Berlin Tegel

Im städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb zur Entwicklung des Schumacher Quartiers am Rande des ehemaligen Flughafens Tegel hat WGF zusammen mit scheuvens+wachten den ersten Preis gewonnen.

Wesentliches Entwurfselement im neuen Schumacherquartier ist der zentrale öffentliche Quartierspark. Neben seiner Funktion als Freizeit-und Naherholungsraum dient er gleichzeitig als Bindeglied zwischen den attraktiven Landschaftsräumen des Berliner Nord-Westens, der Tegeler Stadtheide, den benachbarten Quartieren, dem Kurt-Schumacher-Platz und dem zukünftigen Urban Tech Republic Gelände. Große offene Rasenflächen, der „Baumfilter“ im Norden und das mit Nutzungsangeboten ausgestattete „Gartenband“ im Süden bestimmen das Bild.

In vertiefender Bearbeitung wird ein Rahmenplan als Grundlage für die verbindliche Bauleitplanung entwickelt. Studien und Testentwürfe verschiedener Situationen klären wesentliche Funktions- und Gestaltungsmerkmale der zukünftigen Stadträume.

Mood-Bild

Projektfakten

Auftraggeber: Tegel Projekt GmbH, Berlin

Planungspartner: scheuvens+wachten plus, Dortmund

Fläche: 48 ha

www.schumacher-quartier.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!