WGF Headerbild

Information an unsere Projektpartner bezüglich Covid-19

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Covid-19 Epidemie möchten wir Sie über die derzeitige Situation in unserem Büro informieren:

Wir halten unseren Bürobetrieb aufrecht und stehen weiterhin wie gewohnt als Ihr verlässlicher Projektpartner zur Verfügung.
Um die weitere Verbreitung des Erregers einzudämmen und auch unsere Mitarbeiter zu schützen, haben wir beschlossen, externe Besprechungen vor Ort möglichst zu vermeiden.

Dies bedeutet für uns einen Spagat, einerseits die aktuellen Projekte planerisch und auf den Baustellen für unseren Bauherrn weiterzuführen, andererseits aber auch der empfohlenen Eindämmungsstrategie des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Regierung gerecht zu werden.

  • Wir werden dem Infektionsrisiko durch organisatorische Maßnahmen entgegenwirken. Wir reduzieren die Anzahl der bei uns im Büro gleichzeitig arbeitenden MitarbeiterInnen und tragen aber dafür Sorge, dass Sie Ihre Ansprechpartner über die gewohnten Telefonnummern und E-Mail-Adressen erreichen, auch wenn diese teilweise im Home-Office sind.
  • Alle technischen Mittel sind vorhanden, um trotzdem eng miteinander kommunizieren und uns abstimmen zu können.
  • Unseren Mitarbeitern stehen ebenfalls Möglichkeiten zur virtuellen Kommunikation zur Verfügung. Selbstverständlich werden und können die konventionelleren Kommunikationswege via Telefon (Festnetz, Handy’s) oder/und E-Mail verstärkt genutzt werden.
  • Interne und externe Koordinationen und Ausführungen sind in der derzeitigen Situation leider eingeschränkt. Wir sind sehr bemüht unsere Leistungen termingerecht zu erbringen, können dies aber in der derzeitigen Situation nicht mit Sicherheit gewährleisten.
  • Unvermeidbare Besprechungen werden unter Berücksichtigung der empfohlenen Abstände (1-2 m) und maximal mit einer Teilnehmerzahl von 10 Personen stattfinden. Baustellenbesprechungen werden wir in kleiner Runde ggf. auch im Freien abhalten.
  • Externe Besuche in unserem Büro sollten im Interesse der Ansteckungsvermeidung auf ein Minimum reduziert werden.

 

Wir sind natürlich sehr bestrebt, unsere Leistungen für Sie weiterhin zu Ihrer Zufriedenheit auszuführen und bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

Mit freundlichen Grüßen

die Geschäftsleitung